Sozial- und Gesundheitswesen

Sozial- und Gesundheitswesen

 - Fachhochschulreife und berufliche Kenntnisse -

  • Welchen Abschluss kann ich erwerben?

Neben erweiterten beruflichen Kenntnissen im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen führt der Bildungsgang

zur Fachhochschulreife (FHR).

  • Welche Möglichkeiten ergeben sich durch den Abschluss?

Der erfolgreiche Abschluss der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, der Erwerb der

Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule, zum Besuch

der Fachschule für Sozialpädagogik oder zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, z.B. im Rahmen des

Bildungsganges Erzieher/-in mit allgemeiner Hochschulreife (AHR).

  • Welches Praktikum muss absolviert werden?

Während der Jahrgangsstufe 11 wird ein Praktikum in einer Einrichtung aus dem Berufsfeld Sozial- und

Gesundheitswesen absolviert. Der Unterricht(*) am Hönne - Berufskolleg wird in dieser Zeit an zwei Tagen

pro Woche (z.B. Montag und Dienstag) besucht.

  • Welche Aufnahmevoraussetzungen müssen erfüllt sein?

Voraussetzung für die Aufnahme in den Bildungsgang ist der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife (FOR)).

  • Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert zwei Jahre, in der Jahrgangsstufe 11 (Teilzeitform *) muss neben dem Unterricht ein

Praktikum durchgeführt werden. Die Jahrgangsstufe 12 schließt sich vollzeitschulisch an.

Am Ende der Jahrgangsstufe 12 steht die Fachhochschulreifeprüfung.

  • Welche Unterlagen müssen zur Anmeldung bei der Schule eingereicht werden?

 - Anmeldeformular

 - vollständiger Lebenslauf (tabellarisch)

 - letztes aktuelles Zeugnis

 - Nachweis über eine Stelle für ein einjähriges Praktikum im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen

  • Ab wann sind Anmeldungen möglich?

Anmeldungen werden vom Schulbüro des Hönne-Berufskollegs jederzeit entgegengenommen.

  • An welche Ansprechpartner kann ich mich wenden?

Als Ansprechpartner stehen Herr Müller und die Mitarbeiterinnen unseres Schulbüros zur Verfügung.

 

 



« zurück