Weltkindertag 2017 in Hemer

Weltkindertag in Hemer 2017: Das heißt Spiel und Spaß in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Hemer, den Hemeraner Kindergärten und Schulen, der Stadtbücherei, dem Kinder- und Jugendtheater Stageplay, der ZFB-Beratungsstelle und auch dem HBK.

Viele Attraktionen luden kleine und große Gäste am Mittwoch, 20. September, rund um und in das Jugend- und Kulturzentrum am Park kostenlos zum Mitmachen ein. Auch die Fachschule für Sozialpädagogik (FS 16A) und das Berufliche Gymnasium für Erziehung (GSE 16) waren mit dabei. So organisierte die Mittelstufe des Beruflichen Gymnasiums eine Bewegungsolympiade, die bei erfolgreicher Teilnahme mit einer Goldmedaille gekrönt wurde. Die Oberstufe der Erzieherausbildung ließ die Kinder an vielfältigen Wahrnehmungserfahrungen teilnehmen, so dass alle kleinen und großen Besucher mit viel Freude dabei waren.

 

 

 

 



« zurück