Weltkindertag 2016 in Hemer – Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Soziales

Auch in diesem Jahr nahm die Mittelstufe des Beruflichen Gymnasiums im Rahmen ihrer Erzieherausbildung erfolgreich am Weltkindertag am 20.September 2016 in Hemer teil. Der Weltkindertag in Hemer wird jedes Jahr vom Jugendamt der Stadt Hemer veranstaltet.

In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Jeder ist anders – das macht das Leben bunt“ Für diese Veranstaltung bereiten die Erzieherinnen und Erzieher des Beruflichen Gymnasiums jedes Jahr ein Angebot für Kinder verschiedener Altersgruppen vor. In diesem Jahr stand die Arbeit mit Alltagsmaterialien, die keine Kosten verursachen sollen, im Mittelpunkt. Die Klasse GSE 15 entschied sich dazu drei Bastelangebote für Kinder im Alter von 2-10 Jahren vorzubereiten. Die gesamte Planung und Vorbereitung wurde von der Klasse übernommen. Am Weltkindertag wurde das Angebot von vielen Kindern sehr gern angenommen. Bei gutem Wetter wurden viele Rasseln, Trommeln und Klickfrösche gebastelt. Dazu gab es für die Kinder die Möglichkeit frei mit Malkreide den Boden zu verschönern, woran sich die kleinen und großen Kinder ebenso gerne beteiligten. Es war eine gut gelungene Veranstaltung, an der wir auch im kommenden Jahr gerne wieder teilnehmen werden.

 



« zurück