Schüler des HBK bestehen Klausur an der FH Iserlohn

 

Aufgrund einer Kooperation mit der Fachhochschule Iserlohn haben sechs Schüler des Hönne-Berufskollegs in Menden an einem Probestudium erfolgreich teilgenommen.

Vier Schüler haben die Klausur erfolgreich bestanden und können sich diese bei einem Studium im Metallbereich anrechnen lassen. Das Probestudium wurde während der regulären Schulzeit von den Schülern im Wintersemester 2017/2018 besucht. Für diesen Einsatz und das erfolgreiche Abschneiden gratuliert das HBK Menden und ist sehr stolz auf seine Schüler. Für das nächste Probestudium im Wintersemester 2018/2019 sind wieder alle Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Metalltechnik eingeladen, die das Abitur oder Fachabitur anstreben oder bereits diese Abschlüsse besitzen und während ihrer Ausbildung teilnehmen möchten. 

Das Studien- und Berufsorientierungsteam wird darüber noch rechtzeitig informieren, freut sich aber auch schon jetzt auf eure Fragen und euer Interesse Ansprechpartner/in sind Frau Schumacher und Herr Ernesti.

 

 

 

 

 

 

 

 



« zurück