Firmenbesuch der Produktdesigner

Das dritte Ausbildungsjahr der Technischen Produktdesigner besuchte am 24.11.2016 mit fünf Schülerinnen und elf Schülern sowie den Fachlehrern Herrn Jakob Martens und Frau Kirsten Wagner die in Hemer ansässige Firma Lang & Menke.

Dort durften sich die Schüler über die Arbeitsfelder des Betriebes und deren Ausbildung informieren. Da der Schwerpunkt der Firma Lang & Menke auf der Produktion von Stanzteilen liegt, war es spannend für die Auszubildenden, den Weg vom Kundenwunsch über die Prototypenentwicklung im Musterbau und die anschließende Konstruktion und Fertigung der Werkzeuge im hauseigenen Werkzeugbau bis zur Fertigung des Produktes nachzuvollziehen.  Der Bildungsgang „Technische Produktdesigner“ mit den Fachrichtungen Maschinen- und Anlagenkonstruktion sowie Produktgestaltung und Produktkonstruktion besucht im dritten Ausbildungsjahr regelmäßig Firmen der Auszubildenden. Die Organisation des Besuchs im eigenen Betrieb wird durch die Auszubildenden in Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin Frau Wagner durchgeführt. Da die Ausbildungsbetriebe in unserer Region in den unterschiedlichsten Branchen wie Leuchten- und Armaturenindustrie aber auch im klassischen Maschinenbau und Getriebebau tätig sind, können diese Besuche für alle Auszubildenden als Gewinn gewertet werden.

 

 

 

 

 

 



« zurück