Informationstechnischer Assistent

Informationstechnik 

 Informationstechnischer Assistent

   - Fachhochschulreife und Berufsabschluss -

  •  
  •  

 

  • Welche Möglichkeiten ergeben sich durch den Abschluss? 

Informationstechnische Assistentin / Informationstechnischer Assistent arbeiten in  der Industrie und in der

Verwaltung an EDV-Systemen. Sie sind neben Programmiertätigkeiten besonders für die Hardware- und

Softwarekonfigurationen in Netzwerken ausgebildet. Außerdem kann mit der Fachhochschulreife, neben der

Informatik oder Elektrotechnik, ein beliebiges Studium an allen deutschen Hochschulen aufgenommen werden.

  • Welche Aufnahmevoraussetzungen müssen erfüllt sein?

Voraussetzung für die Aufnahme in den Bildungsgang ist der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife(FOR)). 

  • Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert drei Jahre, es handelt sich um eine vollzeitschulische Ausbildung. 

  • Welche Abschlüsse werden erworben?

Die dreijährige Ausbildung endet mit der Fachhochschulreifeprüfung (FHR) und der Berufsabschlussprüfung.

Das Bestehen der Berufsabschlussprüfung berechtigt zur Führung der Berufsbezeichnung: 

Staatlich geprüfte Informationstechnische Assistentin / Staatlich geprüfter Informations-technischer Assistent

  • Welches Praktikum muss absolviert werden? 

Während der dreijährigen Ausbildung ist ein achtwöchiges Praktikum zu absolvieren. Dieses Praktikum wird

in der Schule vorbereitet und bewertet. Ziele des Praktikums sind Einblicke in die Berufswelt der  IT-Branche

und der Aufbau wichtiger Kontakte zur Industrie. Dieses Praktikum wird bei einem späteren Studium im

ET- oder IT - Bereich als Grundpraktikum anerkannt.

  • Welche Unterlagen müssen zur Anmeldung bei der Schule eingereicht werden? 

 - Anmeldeformular

 - vollständiger Lebenslauf (tabellarisch)

 - letztes aktuelles Zeugnis 

  • Ab wann sind Anmeldungen möglich? 

Anmeldungen werden vom Schulbüro des Hönne-Berufskollegs jederzeit entgegengenommen. 

  • An welche Ansprechpartner kann ich mich wenden? 

Als Ansprechpartner stehen Herr Kleine und die Mitarbeiterinnen unseres Schulbüros zur Verfügung.



« zurück